Filme

Für Angehörige kann der Druck enorm sein.

Hansruedi Winkelmann

Das Umfeld, so wie es selber auch erlebt habe, hat nicht sehr viel Verständnis. Man hat viel mehr Verständnis für Leute im Rollstuhl. Das sieht man ja schliesslich! Einem Demenzkranken sieht man seine Demenz nicht an. Ich könnte Demenz haben, fröhlich aufstehen, fröhlich herumlaufen und dabei krank sein.